Categories
2018 Sport Talentförderung

Budapest 2018 – Berlin Candy Bombers

Es war eine sehr schöne Reise nach Budapest mit vielen schönen Eindrücken. Angefangen mit der kurzen und intensiven Vorbereitung, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Insgesamt sind elf Spieler,  zwei Coaches und vier Elternteile nach Erd bei Budapest gereist. Die Reise für die Spieler und Elternteile erfolgte mit dem Flieger und wir, Trainer, sind mit dem Auto gefahren. Untergebracht waren wir in einer super Unterkunft namens Epicentrum, wo auch die Mannschaften aus Bratislava und Skopje eingemietet waren.

Als Verkehrsmittel nutzten wir einen VW Bus und einen Ford SUV um von A nach B zu kommen. Die Fahrt vom Hotel bis zum Baseballplatz dauerte ca. 15 Minuten.

Das erste Spiel am Freitag konnten wir gegen Novi Sad (Kroatien) souverän gewinnen. Leider gingen die nächsten beide Spiele gegen die Budapest Reds und BK Apollo Bratislava verloren. Das letzte Spiel am Sonntag gegen Vindija konnten wir wieder für uns entscheiden. Somit war die Turnierbilanz zwei Siege und zwei Niederlagen. Gewinner des Turniers wurden die Budapest Reds.

Neben dem Vergleich auf einem internationalem Level stand aber auch das individuelle sammeln von Spielpraxis im Vordergrund. Jeder Spieler kam zum Einsatz und hatte die Chance sich zu präsentieren.

Nach der Siegerehrung blieb dann auch noch genug Zeit um die Stadt Budapest zu besichtigen. Es war ein schöner Ausflug in die Ungarische Hauptstadt und zu deren Sehenswürdigkeiten.

 

By Benji

I am 39 years old. Grew up living in Germany and the US with a passion for american sports. Went to school in Berlin and Jackson (MS). People say of me that I am a tolerant, open-minded, patient and communicative person

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.