Martin Brunner bei den Berlin Flamingos

Major League Baseball Mini Coaches Development Program (CDP) mit Martin Brunner über Pitching und Batting. Coach Matthias Werner, von den Berlin Flamingos, hatte die Idee Martin Brunner einzuladen und den ersten Kontakt hergestellt. Ein Termin & Ort hierfür wurde schnell nach der Zusage gefunden.  13 Trainer*innen kamen am Abend des 5.1.18 in die Königshorster Str., im Märkischen Viertel, um das neueste aus den Bereichen der Sportwissenschaft und der -Didaktik zu erfahren. Eine sehr gute Performance incl. Keynote Präsentation bekamen die Zuschauer und -Hörer über das Thema Pitching geliefert. Am 6.1.18 fand die Fortsetzung der sehr guten Trainer*innen Fortbildung in der Turnhalle am Senftenberger Ring statt. 

Die Message war, dass wir in Deutschland eine sehr gute Möglichkeit haben das “richtige” Wissen zu streuen. Im Vergleich zu den Dominanten Baseballregionen findet man hier eine Community zu der man leicht einen direkten Zugang gewinnen kann. Aus diesem Grund war es Matthias Werner, von den Berlin Flamingos e.V., auch möglich die Fortbildung zu organisieren. Gerne unterstützt Martin Brunner das Engagement der Flamingos den Baseball in der Region zu entwickeln und Perspektiven für den Nachwuchs zu schaffen.

Wesentlich Inhalte der Fortbildung waren:

In der Entwicklung von Sportler*innen hilft der Ansatz des Fühlen, Denken und Lernen. Das bedeutet für die Trainer*innen sich mit der Materie im Detail auszukennen und das Training strukturiert aufzubauen. Dabei spielt die Gestaltung des Umfelds ebenso eine Rolle, wie die Zielsetzung der Trainingsübung und -Einheit. Martin demonstrierte hierzu Drills um die Koordination der Sportler*innen zu verbessern. Einen ebenso interessanten Blickwinkel teilte er im Umgang mit der umliegenden Baseballcommunity; ohne Konkurrenz gibt es keinen Wettbewerb; Ehrenamtliche und die Nachwuchstalente sind das wichtigste Kapital eines Vereins; Das Ende der Nahrungskette im Baseball sind nicht die Vereine… 

Zur Person Martin Brunner:

Martin Brunner ist seit 2016 der MLB Koordinator für die Entwicklung in Europa. Bis 2016 war er auch der sportliche Leiter des Regensburger Sportinternat. Seit 1999 besucht er jährlich die MLB Teams in den USA, beim Spring Training oder in der Instructional League.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *