#SpreeBaseballNews – aus und für Berlin

Hier und da mal einen Beitrag veröffentlichen um die Offseason zu verkürzen, das ist das Ziel der Baseball News…

Wat is passiert und wat gibbet neues!?

– Die Fünf-Run Reglung wurde ab dem Jugendbereich abgeschafft und es gibt nächstes Jahr auch eine Jugendliga Reform. Ausblick von der Baseball School Berlin hierzu: Zu Beginn der Saison wird es sicherlich nicht ganz reibungslos im Spielbetrieb der Jugend Landesliga zugehen. Man könnte diese Prozesse auch als Wachstumsschmerzen betrachten. Die Fünf-Run Reglung sollte auch eine Änderung der Batters Faced Rule nach sich bringen. Ein 20 Run Inning könnte viele Pitches bedeuten.

– Max Kepler wird in dieser Offseason nicht nach Deutschland kommen und stattdessen Weihnnachten mit seiner Familie bei den Großeltern in San Antonio, Texas verbringen. Macht Sinn für den jungen MLB Star der Minnesota Twins das kalte Wetter als auch die Reisestrapazen zu meiden, um sich ideal auf die “Sophmore” Saison in den USA vorzubereiten. Vor allem werden sich aber seine Großeltern darüber freuen, das Ihr Enkel auch mal Weihnachten mit ihnen feiert. Letztes Jahr feierte Max mit seiner Familie Väterlichseits in Polen.

– Freudige Nachrichten verbreiten sich in der Regel schnell und wir freuen uns auch sehr darüber, dass das Bezirksamt Neukölln ein Warning Track und All-Dirt Infield derzeit im Paul-Rusch Stadion baut. Die Baukosten hierfür liegen bei ca. 60.000 €. Fertigstellung sollte wahrscheinlich noch vor Weihnachten erfolgen.

– Freudige Nachrichten gibt es auch aus dem Norden von den Flamingos, die sich vor kurzem die Dienste des Nationalspielers Enorbel-Marquez für zwei weitere Jahre sichern konnten. Desweiteren profitieren die 2. Ligisten von dem Rückzug der Berlin Roadrunners aus der Regionalliga und begrüßen Spielertrainer Hector Cabrera und weitere Leistungsträger der Berlin Roadrunners.

Enorbel Marquez im Auftrag der FlaminGoSchool

– In Mahlow, Brandenburg wurde die Winterliga gegründet welche sich an den Nachwuchs richtet. Dieses Wochenende findet dort der zweite Spieltag statt. Gespielt wird am Samstag und Sonntag.

– Am Donnerstag 8. Dezember, kommende Woche, veranstalten die Berlin Braves und die Marke ’47 ein Release der Kollektion der  “1960 All Stars” im Soto (Torstr. 72) Berlin-Mitte. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 und endet um 21:00. Der Eintritt ist kostenlos und kommen kann jeder der es gerne möchte. See you there!

Flyer Berlin Braves X ’47 Brand

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s