Categories
2019 Advanced Pitcher Catcher Clinic Baseball

Video vom Pitcher Catcher Camp mit Randy Myers

Video wurde von Achille Abboud produziert. Es enthält auf Aufnahmen vom 2. Tag des Pitcher Catcher Camp der Berlin Flamingos. Zu diesem kam aus den USA der ehemalige MLB Profi Randy Myers, welcher ebenfalls ein Freund des Berlin Flamingos Head Coach Don Freeman ist. Durch diese Verbindung war es den Kinder gegönnt mit einem ALL STAR und World Series Sieger zu trainieren. Er half ihnen dabei ihre Technik zu verbessern und gab ihnen Tipps wie man sich auf ein Spiel vorbereitet. Es waren drei heisse Tage voller Baseballaction und -freude im Flamingo Ballpark. Hier nun das Video:

Categories
2019 Advanced Pitcher Catcher Clinic Camp Catcher Pitcher Sommer

Randy Myers Pitcher Catcher Camp Bilder von Cameron Scott

Auch am zweiten Tag war Cameron mit der Kamera aktiv. Dabei sind folgende Aufnahmen entstanden. Das Camp wurde von den Berlin Flamingos veranstaltet und fand im Flamingo Ballpark statt.

Categories
2019

Pitcher Catcher Camp mit Randy Myers – Schedule released

Image
Image
Image

schedule as PDF for Download here.

Image
Categories
2019 Berlin Flamingos

Summer Pitcher Catcher Camp with Randy Myers

We are having a special treat for all those interested in developing their Skills as Pitcher and/or Catchers this summer. For three days, from June 24th through June 26th, former MLB All Star Randy Myers will be coaching at Flamingo Ballpark in Berlin-Reinickendorf. He played more than a decade in the “Big Leagues” and won the World Series in 1990 with the Cincinnatti Reds. He was part of the infamous “Nasty Boys” who were known as the toughest and hardest throwing Bullpen during that time.

In order to participate you have to know a little about Baseball, and we can’t recommend rookies/beginners to sign up. Also you need to bring your own gear/equipment. Please bring regular sneakers and your cleats!

Costs: 120 € per Person (siblings will only have to pay 110€ each) – if there are more than 2 players signing up from the same club, the club will get a kickback of 20€ for each additional player signing up.

Dates: June 24th – June 26th

Start to End: 9am – 12:30pm (3.5hours)

Location: Flamingo Ballpark

Participation fees must be transferred to the following account:

Berlin Flamingos e. V.
Bank: Deutsche Kreditbank AG
BLZ: 120 300 00
Konto: 10 200 350 67

IBAN: DE 32120300001020035067
BIC: BYLADEM1001

Reference: RMPC “Surname+name participant”

You will recieve a confirmation as soon as the money has been transferred to the account

For any further questions or concerns feel to call us: +49 176 24 44 40 66

Categories
2019 Advanced Pitcher Catcher Clinic

Pitcher Catcher – Oster Camp

In Zusammenarbeit mit den Berlin Flamingos, bieten wir während der Osterferien ein Camp für Pitcher und Catcher an. Mitmachen können alle Spieler*innen im Schüler- und Jugendalter (2003-2009) die schon Baseball Erfahrung haben und das nächste Level erreichen möchten.

Im Flamingo Ballpark wird das Camp bei gutem Wetter stattfinden und unsere Schlechtwetter alternative ist die Turnhalle 3 der Bettina-von-Arnim Oberschule (ca. 10 Minuten Fußweg vom Platz entfernt).

Das Camp beginnt am Dienstag den 23.4.2019 und endet am 26.4.2019. Wir werden täglich von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr mittags trainieren.

Es können sich maximal 30 Teilnehmer*innen für das Camp anmelden. Wir suchen Teilnehmer*innen zwischen dem 10 und 15 Lebensjahr (2003-2009).

Benjamin Kleiner, sportlicher Leiter für den Nachwuchs bei den Berlin Flamingos, ist der Leiter des Pitcher Catcher Camps. Zusätzlich werden Spieler*innen der Berlin Flamingos Bundesligamannschaft unterstützend zur Seite stehen.

Inhalte des Camps:

  • Wurftechnik
  • Videoanalyse
  • Breaking Balls & Change Ups
  • Verteidigungsaufgaben (Pitcher und Catcher)
  • Mentales Training
  • Verletzungsprophylaxe
  • Catcherpositionen (primary vs. secondary)
  • Blocking Drills
  • Long Toss

Die Kosten für das Camp betragen: 50 € (Gesamt) oder 20 € (Tageskarte)

Über den folgenden Link erfolgt die Anmeldung: https://forms.gle/REjmrm1gJ9K3Pzri8

Bitte überweisen sie die TeilnehmerIngebühr von 50 € auf das unten genannte Konto:

Berliner Sparkasse
Benjamin Kleiner
Iban: DE67 1005 0000 0190 0381 44
BIC: BELADEBEXXX
Verwendungszweck: OC19 + “Name Teilnehmer*in”

Categories
2019 Berlin Flamingos

Flutlicht für den Flamingo Ballpark

Der Bezirk Berlin-Reinickendorf hat dem im Märkischen Viertel ansässigen Baseballverein Berlin Flamingos, das unumstritten größte Geschenk seit langem gemacht.

Die Flamingos wünschten sich schon eine Weile Flutlicht und haben ehrgeizig darauf hinaus gearbeitet. Gerade im letzen Jahr spielten die 1. Herren erstmalig im Oberhaus des Deutschen Baseballs mit. Auch die vielen Nachwuchs-Projekte rund um den Baseballplatz herum und die grundsätzlich ausgezeichnete Nachwuchsarbeit zahlten sich aus.

Die Zusage über die Errichtung einer spielfähigen Flutlichtanlage, welche mit 410.000 € veranschlagt wurde, bedeutet für die sportliche Entwicklung des Baseballs im Märkischen Viertel eine Menge.

Der Flamingo Ballpark erfüllt mit der Errichtung einer Flutlichtanlage den DBV Lizenzkriterien für den Spielbetrieb in der 1. Baseball Bundesliga. Die Qualität des Baseballs wird, durch die erweiterte Trainingsnutzung in der Dunkelheit, gesteigert.

Weitere Infos unter dem folgenden Link: Pressemitteilung des Bezirksamts Berlin Reinickendorf

Categories
2017 Baseball Berlin Flamingos Catcher Pitcher

Advanced Pitcher & Catcher Clinic Ostern/Easter @Flamingos

Vom Montag, den 10. April bis Donnerstag, den 13. April 2017 findet eine viertägige Pitcher- und Catcher Clinic mit der Baseball School Berlin statt.

Pitcher und Catcher, das wissen auch die Laien im Baseball, sind die Positionen in der Defensive mit den meisten Ballkontakten. Wir wollen uns in unserer Pitcher & Catcher Clinic intensiv mit den relevanten Bedürfnissen/Anforderungen auseinandersetzen. Die unterschiedlichen PFP’s, Drills, Trainingsmethoden und Tools kommen dabei zum Einsatz. Die Clinic steht nur Pitchern und Catchern offen, die in den Jahren 1999 bis 2004 geboren sind und bereits Erfahrung im Spiel gesammelt haben (Auswahl, Nationalmannschaft…).

Pitcher:

  • Wurfspeed
  • Kontrolle
  • Fielding Skills & Know How
  • Ausdauer
  • Pickoffs
  • Mentale Stärke
  • Technik

Catcher:

  • Fangen / Framing
  • Blocken
  • Wurfkraft und -genauigkeit
  • Kondition
  • Strategiekonzepte
  • Bunts
  • Pop Ups

Coaches:

  • Enorbel Marquez: bester Pitcher bei der EM 2016 (für die Pitcher), Perfect Game in der Bundesliga, Teilnahme an Weltmeisterschaften…
  • Orlando Del Muro: Spieler bei Rekordmeister Mannheim Tornados (für die Catcher)
  • Benjamin Kleiner: Trainerbeauftragter des BSVBB, B Lizenz des DOSB, staatl. geprüfter Sportassistent (Leitung der Clinic)

Es können sich insgesamt 10 Pitcher und 5 Catcher für die Clinic anmelden

Termin:

  • 10.4.2017 – 13.4.2017 (4 Tage)
  • täglich von 14.00 – 16.00 Uhr (2 Stunden)

Ort:

  • Flamingo Ballpark – Königshorsten Str. 13

Kosten:

  • Tagespreis 29 €
  • 4 Tageskarte 79 €

Onlineanmeldung Hier

Categories
Berlin Berlin Flamingos Fun Events MLBPAA Talentförderung

MLB-PAA Legends for Youth Clinic in Berlin

07.06.2016

Major League Baseball Players Alumni Assosiation (MLBPAA) Legends for Youth Clinic

Am 06.06.2016 fand ein großer Baseballevent in Berlin statt. Gastgeber, für die vom DBV und dem BSVBB unterstützten Event, waren die Flamingos. Bei bestem Baseballwetter konnten die 100 Kids und ihre Eltern die beiden Baseballgrößen Desi Relaford und Todd Haney begrüßen.
Relaford hat in einigen großen Vereinen der Profiliga in den USA als Shortstop sein Können unter Beweis gestellt. Unter anderem bei den Texas Rangers, San Diego Padres, Colorado Rockies, Seattle Mariners, New York Mets, Philadelphia Phillies und den Kansas City Royals.
Todd Haney spielte ebenfalls in der MLB und war bei ebenfalls bei den New York Mets, spielte für Montreal Expos und die Chicago Cubs.

Das kostenlose Baseballtraining mit den ehemaligen MLB Spielern begann pünktlich um 17 Uhr.
Die Jungs und Mädchen der verschiedenen Base- und Softballvereine in Berlin und Brandenburg waren schon in den Startlöchern und hörten gespannt dem Ablaufplan zu. Nach der Einteilung in acht Gruppen die altersgemäß (6 – 16 Jahren) gebildet wurden ging es los.
Den beiden MLB – Profis standen einige Co-Coaches zur Seite die an den acht Stationen die jeweiligen Trainingseinheiten mit einem Rotationsprinzip der Gruppen anleiteten. Pro Station gab es 12 min. Übungszeit.

Station eins wurde von Scott Ortiz geleitet bei der es um Baserunning Skills ging. Hier lernten groß und klein worauf es bei einem gelungen Run ankam. Die Position der Füße, welcher Fuß auf der Base gehalten werden musste und wie man einen schnellen Sprint hinbekommen kann.

An der zweiten Station dem Throwing ging es um die optimierte flüssige Körperbewegung um den Ball gezielter und etwas schneller in den Handschuh des Teamkollegen zu befördern. Hier war Hector Cabrera eine perfekte Ergänzung um den Kids die Kniffe zu vermitteln.

Bei Station Nummer drei gab Josh Mandel (Berlin Rams) seine Skills an den Baseballnachwuchs weiter. Größere Distanzen erfordern andere Fähigkeiten als von Base zu Base zu werfen. Hier wurde auf sauberes Fangen und sehr präzises Werden der Fokus gelegt.

Station vier glänzte mit einer schwierigen Disziplin: Bunting !
Auch wenn das im Spiel häufig einfach aussieht, gibt es auch hier viele Kleinigkeiten zu beachten. Gregg Norgren (American Little League Baseball Berlin) zeigte hier den Jungs und Mädchen wie der Schläger gehalten und variiert werden kann, welcher Fußstand ideal ist um loszusprinten und wo der Ball aufkommen muss um eine Richtung bestimmen zu können.

Eins der Highlights in den Übungen gab es an der fünften Station. Hitting im Batting Cage!
Desi Relaford hatte zahlreiche Tipps und unterstütze den Base- und Softballnachwuchs mit seinem umfangreichen Wissen. Coach Benji Kleiner unterstütze ihn und übersetzte für die Kids, wenn es Verständnisschwierigkeiten gab. Der richtige Bewegungsablauf ist entscheidend für einen guten Hit. Ein fester Stand, die Führung der Arme, Körperspannung, der Einsatz von Kraft und worauf man sich als Schlagmann/frau konzentrieren muss. Durch seine jahrelange Erfahrung in der amerikanischen Profiliga konnte er viel Wissen weiter geben.

Chris Purrington übernahm die sechste Anlaufstelle auf dem Platz und übte mit den Kids das Catching. Der Catcher hat eine außergewöhnliche Posiiton in dem Spiel und muss seinen Fokus auf ganz andere Dinge richten, als seine Teamkollegen. Hier wurde das Blocken, ein flüssiger Ablauf der Wurftechnik, die Blickausrichtung und die optimale Körperhaltung fokussiert. Außerdem gab es ein paar Übungen zur Kräftigung der Beinmuskulatur. Jeder kann man versuchen in der Hocke etwas schneller vorwärts zu gehen mit einer Hand hinterm Rücken. Leicht ist das nicht!

Beim Pitching an der siebten Trainingsstation waren gleich zwei Coaches vor Ort. Enorbel Marquez und Lim Wook-Hyun gaben ein paar Kniffe für verschiedene Wurftechniken weiter und übten mit den jüngsten Ballbegeisterten ein Gefühl für den Ball und das Werfen zu bekommen.

DSC_6408

Zum Abschluss an der achten Station zeigte Todd Haney was es beim Infield für Tricks gibt um ein großartiger Defensiveplayer zu werden. Hier wurden unter anderem das Fangen von Groundballs, Crow Hops und Diving Catches geübt. Wie wirft man sich in den Dirt ohne Verletzungen, welcher Winkel ist optimal um den Ball in den Handschuh zu bekommen, die richtige Schrittfolge, wie weit muss man in die Knie gehen und wo positioniert man den Glove vor sich um einen flüssigen schnellen Ablauf beim Fangen und Werfen zu bekommen.
Der ehemalige MLB Spieler hatte sichtlich Spaß daran mit dem ehrgeizigem Nachwuchs die Feinheiten zu üben.

Zwischen all den fleißigen Sportlern sprangen Cameron Scott und Markus Jaeger an allen Stationen vorbei um die Freuden des Trainings in Bildern festzuhalten.
Zudem haben die Gastgeber Flamingos ein tolles Catering auf die Beine gestellt, wo man sich jederzeit kühle Getränke und verschiedene Leckereien von Gegrilltem bis hin zu frisch gebackenen Waffeln holen konnte.

Um 20 Uhr war der großartige Baseballevent leider auch schon vorbei, alle Teilnehmer bekamen eine Urkunde auf denen beide MLBPAA – Coaches mit einem Foto abgebildet waren. Nach einem Gruppenfoto von allen Teilnehmern und Coaches konnten sich die Kids nochmal mit den Todd und Desi austauschen, Autogramme holen und Fotos machen.

Das Fazit von Todd und Desi: Es war fantastisch, die Kids gaben eine große Resonanz und hatten richtig Spaß daran etwas neues zu lernen. Es gibt viele Talente die man fördern sollte und es hat viel Spaß gemacht. Es war ein perfekter Tag und das Wetter war einfach perfekt für Baseball. Wir würden gerne wiederkommen und finden auch das es mehr als einmal solche Events im Jahr geben sollte. Vielen Dank an alle.

Miriam Kaatsch

 

 

Categories
Baseball MLBPAA

Ex MLB Spieler Desi Relaford und Todd Haney in Berlin

Das zweite Jahr in Folge wird ein Event stattfinden an dem ehemalige Major League Baseballspieler beteiligt sind. Desi Relaford und Todd Haney von der Major League Baseball Players Alumni Association (MLBPAA) werden am Montag den 6.6. von 17.00 bis 20.00 Uhr dem Nachwuchs (8-18 Jahren) erklären und zeigen wie man schlägt, wirft und fängt.

Bildschirmfoto 2016-06-01 um 13.03.10
Bilder von Todd Haney (Quelle: Google Bilder)

Bildschirmfoto 2016-06-01 um 13.01.48
Bilder von Desi Relaford (Quelle: Google Bilder)

 

Das Event findet im Flamingo Ballpark (Königshorster Str.11) statt. Veranstalter des Events sind die MLBPAA, der Deutsche Baseball- und Softballverband e.V. und der Baseball- und Softballverband Berlin / Brandenburg e.V. mit tatkräftiger Unterstützung des Berlin Flamingos e.V.

Es werden ca. 100 TeilnehmerInnen erwartet die an dem Workshop mitmachen. Dieser Workshop ist für alle Teilnehmenden kostenlos und man kann sich unter dem folgendem anmelden.

160519_Anmeldung_MLB-PAA-Clinic_Berlin_2016

 

Categories
2. Bundesliga 2016 Berlin Flamingos Flamingos Ballpark

Home Opener Baseball 2. Bundesliga im Märkischen Viertel

Besuch bei dem Homeopener der SCC Challengers @ Berlin Flamingos.

es gab wohl den günstigsten Kaffee bei einer Bundesligaveranstaltung, den ich ausserhalb vom Paul Rusch Stadion je erlebt habe, für 50 Cent.
Bemerkenswert war vor allem das ca. 350 Baseballbegeisterte dem Ruf des Flamingos zum Home Opener in den Ballpark am Königshorster Weg gefolgt sind.
Anfahrtswege von 400 km und “mieses” Sportwetter haben die Fans davon nicht abgehalten sich das Spektakel mitzuerleben. Enorbel ‘s Jungs machten im ersten Spiel kurzen Prozess und gewannen souverän mit 11:0 und zauberten damit auch die Sonne hinter den Wolken hervor. Kalt blieb es trotzdem mit maximal Temperaturen von 13°.
IMG_3586
Bleacher Creatures @Flamingo Ballpark (Foto by S.Fulber)
Das zweite Spiel verlief genau andersrum. Die Challengers hatten die weitaus besseren Karten mit Ihrer Offense und Defense und gewannen das Spiel mit 6:0. Dabei war das gute Pitching auf Seiten der Challengers maßgeblich am Erfolg beteiligt. Fastballs und Sliders nach dem anderen sausten in den Handschuh des Catchers ohne das die Schlagmänner eine Chance hatten.
Übrig bleibt der subjektive Eindruck ein cooles Erlebnis miterlebt zu haben und dass sowas das letzte Mal vor 10 Jahren beim Homeopener in der 2.Bl Sluggers vs. Challengers stattfand…
Was man sonst so noch mitgehört hat:
  • “Der Flamingo Ballpark ist echt nice”
  • “Was bist du jetzt wirklich bei den Flamingos und wo spielst du?”
  • “BAMM BAMM BAMM” der Fan Club war mit Trommeln am Start
  • “Der Stadionsprecher weiß was er tut” Es war auch kein anderer als der BSVBB Präsident/Mitglied der Berlin Flamingos  Christian Sengeleitner
  • “Alter ist das ein Kindergarten hier!” Fussballfreunde die sich gegenseitig auf dem Nachbarplatz beleidigt haben

 

Der folgende Link führt zum Gameday Beitrag der Flamingos:

Flamingos Game Day Report