Categories
2017 Baseball baseball school berlin Max Kepler MLB News Story

Berlin – Usa Spring Training Baseball

20170327_185007[1]
Landeanflug Ft. Myers
Ankunft war am Abend des 27.3. und es waren immer noch 28 Grad Celsius. Direkt ins Hotel einchecken und schlafen gehen…

 

Ich habe im Best Western – Airport Inn übernachtet, welches sich in der Nähe vom Spring Training Complex der Minnesota Twins befindet. Das Hotel (Service und Zimmer)  war gut aber das Frühstück nur “okay”.

Gleich am Morgen, des 28.3., bin ich zum Hammond Stadium gelaufen und war überrascht das es überall einen Bürgersteig gab. Das Spring Training Facility der Twins ist sehr groß und beeindruckend mit vielen Baseballfeldern, welche alle in einem Top Zustand sind. Das Stadion selbst ist besser als die meißten Minor League Stadien.

Max zu treffen und spielen zu sehen das war der Grund für meine Reise. Zum ersten Mal habe ich Max beim Batting Practice gesehen kurz vor Spielbeginn. Das Spiel war ok und das beeindruckendste war die Pitchingleistung des Rays Pitcher Chris Archer. Er hat mit den Twins kurzen Prozess gemacht. Nach dem Spiel haben wir, Max und Ich, uns noch im Gulf Coast Town Center zum Abendessen getroffen. Dort trafen wir auch die Coaches der Twins, Torii Hunter und Latroy Hawkins.

Am nächsten Tag hatten die Twins ein Spiel gegen die Red Sox aber Max spielte nicht mit. Er sollte im Hammond Stadium bleiben und trainieren. Ich machte mich also wieder auf den Weg zum Hammond Stadium um dort Berlin Flamingos Pitcher Kolja Rocek und seine verlobte zu treffen. Kolja wollte gerne mal Max Kepler kennenlernen. Nach seinem Batting Practice war es dann für ihn so weit und die beiden haben sich über Baseball in Berlin unterhalten. Im Fanshop der Twins haben wir anschließend den ein oder anderen Fanartikel gekauft. Danach ging es zurück ins Hotel. Dort habe ich auf Max gewartet und wir sind dann wieder etwas Essen gegangen, diesmal war es asiatische Küche.

An Tag 3 habe ich mir einen Mietwagen besorgt um das Spiel in Port Charlotte gegen die Rays zu schauen. Das war kein schönes Spiel  und die Twins haben verloren. Am Abend kam Max nochmal im Hotel vorbei und hat mir einen Beutel voller Baseballstuff gegeben. Das war auch das Letzte Mal das ich Max bei diesem USA Aufenthalt gesehen habe.

Tag 4

Letzte Tag Spring Training und es stand ein Spiel zwischen dem AAA Team und dem MLB team auf dem Programm. Mit Sandra und Kolja habe ich mir das Spiel angeschaut. Die Karten hat Max für uns besorgt. Es war schön dort mit ein paar anderen Deutschen zu sitzen und Baseball zu schauen. Nach dem Spiel bin ich noch auf Sightseeing und Shopping Tour gegangen. Viel mehr gibt es eigentlich nicht von der Reise zu berichten 😉

Tag 5 Abflug nach Berlin

Categories
2015 baseball school berlin Bildung

Week 3 – Outdoor Offseason Training der Baseball School Berlin

image
Von links nach rechts: Sebastian Jakobi, Benjamin Kleiner, Robert Blesing, Simon Groß, Leon Giebecke, Orlando Del Muro

 

Heute war wieder ein guter Tag zum trainieren. Das Wetter spielte mit. Wir haben einige der Übungen gemacht die man in der Offseason machen sollte. Dazu gehörten wie immer Sprints und Übungen mit Therrabändern zur Stärkung der “kleinen & schwachen” Muskeln in der Schulter.

 

Benjamin Kleiner

image

 

Categories
baseball school berlin News slowpitch softball

Baseball School Berlin update

  1. Max Kepler at Major League Spring Training
  2. Coaching the Sluggers 2. Bundesliga Mannschaft

1. Max Kepler (21) is the first Berlin born player to make it to Spring Training. He s feeling good and seeing the ball really well, he told Baseball School Berlin in a conversation after he got his first hit with the Big League team. After Spring Training Max is supposed to join the Ft. Myers Miracle (High-A) Minor League team. Baseball School Berlin wishes Max a healthy season and a prosperous career as a professional baseballplayer.

Max Kepler (21) ist der erste Berliner der es geschafft hat zum Spring Training eingeladen zu werden. In einem Gespräch erzählte er Baseball School Berlin das er den Ball gut sieht und sich gut fühlt. Nach dem Spring Training wird Max voraussichtlich für das Ft. Myers Miracle (High A) Minor League Team auflaufen. Wir von der Baseball School Berlin wünschen ihm viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison.

Max Kepler Spring Training 2014
Max Kepler Spring Training 2014

2. Benjamin Kleiner (36) director of Baseball School Berlin is going to be the head coach of the Berlin Sluggers 1st Team in 2014. The Sluggers are located in the south of Berlin-Neukölln. The Berlin Sluggers had a really rough time the last years in the 1st Bundesliga, but showed resilience by not breaking apart as a team as many others did before. Still the Berlin Sluggers are the only team to represent Berlin nationally. Besides growing up with the Sluggers and knowing the organisation extremly well, the decision wasn´ t an easy one. Kleiner and the front office agreed that not being relegated and making sure that the young talents will be getting a shot at playing and training with the 1st team, are the main goals for the 2014 season.

Benjamin Kleiner (36) leiter der Baseball School Berlin wird 2014 der Headcoach der 1. Mannschaft der Berlin Sluggers sein. Die Berlin Sluggers spielen im Süden Berlins in Neukölln-Buckow. Um an die Baseball Trainer B Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes heranzukommen ist es minimal Voraussetzung eine Bundesligamannschft zu betreuen. Trotz der harten Jahre für die Berlin Sluggers in der 1. Bundesliga zeigte die Mannschaft viel Charakter indem sie, wie andere Teams zuvor, nicht auseinander gebrochen sind. Die Entscheidung als Coach der Sluggers zu agieren war keine Leichte. Kleiner und der Vorstand haben sich darauf geeinigt das Spaß und die Integration der talentierten Nachwuchsspieler, in die Spiele und das Training der 1. Mannschaft, oberste Priorität 2014 haben.

2012 coaching the Sluggers for Sean Sullivan @Dortmund
2012 coaching the Sluggers for Sean Sullivan @Dortmund

 

for more information contact: baseballschoolberlin@gmail.com