Categories
2015 Baseball baseball school berlin Coaches Uncategorized

Portrait von Coach Alexander Matuschewski

 

Alexander Matuschewski ist Baseballverrückt und das ist auch gut so. Zur Zeit ist er als Coach bei den Berlin Flamingos, der BSVBB Jugendauswahlmannschaft und nicht zu letzt bei der Baseball School Berlin, aktiv tätig.

Seine Stärken liegen vor allem, durch seinen Beruf des Architekten geprägt, in der Gestaltung und Planung von Trainingskonzepten ebenso in der Trainingsanalyse.

2005 endete die Baseballkarriere des Baseballspielers als er sich am Sprunggelenk  verletzte. Dennoch verfolgte er während seiner Regenerationszeit die Spiele der Washington Nationals (Major League Baseball).

2013 wagte er sich dann zurück auf den Baseballplatz aber nur noch als Coach. Nach einigen Orientierungsprozessen entschloss er sich und seine Trainer C Lizenz für die Arbeit bei den Berlin Flamingos einzusetzen unter der Prämisse das die Berlin Flamingos Enorbel Marquez als Head Coach verpflichten.

2014 kam Enorbel Marquez als Trainer zu den Berlin Flamingos, der sich nicht lang fackelte um das “neue” Trainingskonzept mit Coach Mazu umzusetzen. Ziel war es das Training zu verbessern und eine klare Linie in die Gestaltung der Kaderlisten zu bekommen. #Eswurdeerstmalaufgeräumt

Seit 2014 ist er auch Trainer der BSVBB Auswahlmannschaft (U16) und als Coach für die Baseball School Berlin unterwegs.

 

“ohne Training geht’s nicht”, so Coach Matu

20726_1066405686709680_3511448753369778495_n.jpg
Coach Alexander Matuschewski

 

 

Events der Baseball School Berlin mit Coach Matuschewski

  • Island of Baseball ’14
  • Baseball Youth Clinic Kaltenkirchen ’15
  • Outdoor Offseason Workout ’15
  • Sichtung am Baseballinternat in Regensburg ’15
  • Top of Berlin – Kleingruppentraining ’16
  • Island of Baseball ’16
IMG_0884
Regensburg Sichtung für das Baseballinternat 2015

 

Categories
2015 Berlin Uncategorized

X Mas Greetings

Brandenburger Tor 2015 Berlin
Brandenburger Tor 2015

Merry Christmas and all the best to you and yours. Enjoy the times and rejoice. Wish I could be there with you, but stuck in Berlin.⚾️🎄

 

 

Categories
2015 Sport Talentförderung

Outdoor Offseason Workout Final Week 9

Das Outdoor Offseason Workout 2015 ist beendet und es folgen noch einmal Bilder von dem lauwarmen Tag in Berlin.

Zoey, Eno und Marvin
Zoey, Eno und Marvin
Taking a break
Taking a break
Agility Workout
stairs agility
Jakob Flint (SCJKS RAMS)
Jakob Flint (SCJKS RAMS)
Kyle Asher (Berlin Wizards)
Kyle Asher (Berlin Wizards)
Sand Dune Sprints
Sand Dune Sprints

 

Fazit:

Aus der Not heraus, keine Hallen zu haben, ist die Idee des Offseason Outdoor Workouts entstanden. Für 50 € wurden neun Termine angeboten von November bis Dezember. Insgesamt haben über 15 TeilnehmerInnen den Weg zu uns gefunden ohne die Beteiligung der Eltern dazu zu zählen.

Unter den TeilnehmerInnen gab es auch sehr erfolgreiche Berliner Sportsfreunde unter anderem Enorbel Marquez (Deutsche Nationalmannschaft) und Orlando Del Muro (Bester Schlagmann in der 2. Bundesliga). Beide waren wie alle anderen Teilnehmer regelmäßig beim Training in der Kiesgrube am Start.

Als außerordentlich ist das Engagement des Baseball JuniorenInnen Auswahltrainer Sebastian Jakobi zu bewerten der bei jedem Training, außer einem,  am Coachingprozess teilgenommen und mitgewirkt hat.

Unsere Sand Dune Drills:

  • Sprints ca. 27 Meter -> gute Zeiten >8 Sekunden
  • Squat Jumps
  • Slide Steps
  • Stiff upper body Jumps
  • Long Sprints

Unsere Therraband Drills:

  • Diverse Übungen zur Stabilisierung der Schultermuskulatur

Unsere Treppendrills:

  • Agility Drills
    • 2 Vor und ein Zurück
    • Sideway Up and Down
  • Sprints -> gute Zeiten >25 Sekunden

Für die Coaches: Wir haben entweder nach der intensiven oder extensiven Intervallmethode trainiert.

Für kommendes Jahr steht auch schon das Outdoor Offseason Workout auf der Agenda der Baseball School Berlin. Weiteres hierzu demnächst. Die nächsten Events auf die wir Aufmerksam machen möchten sind, das DBA Camp bei den Mahlow Eagles, das Krafttraining bei Evope und das Island of Baseball Camp…

Max Kepler
Max Kepler (Minnesota Twins)

Max Kepler being spotted on Saturday doing his workout as well on the sand dune.

Categories
2015 Baseball Berlin Berlin Sluggers Interview Players

Interview mit Manuel Cieluch Neuzugang von den Berlin Sluggers

Interviewpic
Bei der BSVBB Meisterfeier 2015 “Manu und Benji”

Manuel “Manu” Cieluch (20) wird 2016 wieder bei den Berlin Sluggers spielen. Zu letzt trug er das Trikot der Mahlow Eagles und verdiente sich in deren Diensten die Auszeichnung zum Most Valuable Players (MVP) des Baseball- und Softballverband Berlin/Brandenburg (BSVBB) in der Verbandsliga 2015. Seine Statistiken waren sehr überzeugend. Man könnte auch behaupten episch. Wollen wir mal sehen was in 2016 passiert. Der Utilityspieler (überall Einsetzbar) trainiert mittlerweile schon mit den Sluggers und ist auch beim Nachwuchstraining als Assistantcoach aktiv.

Es folgt das Interview mit Manu.

Benjamin Kleiner:
…, hast du individuelle Ziele ?
Manuel Cieluch: Für nächstes Jahr ? Ja, Meister werden, Jugend fördern, wieder für die Nationalmannschaft aufgerufen werden, mich zu verbessern, mit dem Team eine geile Saison spielen und  spass am baseball haben
Benjamin Kleiner: Das wird ne Herausforderung! Wie war denn deine Zeit bei den Eagles? Wie lange hast du da gespielt? Was hast du dort erreicht?
Manuel Cieluch: Zwei Jahre, Ich hab viel gelernt Teamleader zu sein, Verantwortung zu übernehmen, ein Männer Team zu Coachen und zu trainieren… und halt Jugendarbeit
Benjamin Kleiner: Das ist gut und freut mich zu hören. Du bist zur Zeit in der Ausbildung zum Gas Wasser Installateur.  Wenn du Ausbildung machst und Baseball spielst, hast du da noch Zeit für andere Sachen?
Manuel Cieluch: Naja, nicht viel! im Sommer gibt es nur baseball für mich
Benjamin Kleiner: Bis zum Sommer sind ja noch einige Monate. Woran arbeitest du diesen Winter?
Manuel Cieluch: Kraft noch mehr
Benjamin Kleiner: Wie groß bist du und wieviel wiegst du? Was ist denn Lieblingsgericht?
Manuel Cieluch: 194 cm, 91 kg und Döner haha!
Benjamin Kleiner: Nice, dann wünsch ich dir viel Glück…

Categories
2015 baseball school berlin Bildung

Week 3 – Outdoor Offseason Training der Baseball School Berlin

image
Von links nach rechts: Sebastian Jakobi, Benjamin Kleiner, Robert Blesing, Simon Groß, Leon Giebecke, Orlando Del Muro

 

Heute war wieder ein guter Tag zum trainieren. Das Wetter spielte mit. Wir haben einige der Übungen gemacht die man in der Offseason machen sollte. Dazu gehörten wie immer Sprints und Übungen mit Therrabändern zur Stärkung der “kleinen & schwachen” Muskeln in der Schulter.

 

Benjamin Kleiner

image

 

Categories
2015 Baseball baseball school berlin Bildung Coaches fitness Talentförderung

the offseason training crew 2015 @Grunewald

Back row left to right: Coach Alexander Matuschewski, Coach Sebastian Jakobi, Jakob Flint, Marvin Schneider, Enorbel Marquez-Ramirez Front row (left to right): Coach Orlando del Muro, Adrian Schneider, Robert Blesing, Coach Benjamin Kleiner
Back row (left to right): Coach Alexander Matuschewski, Coach Sebastian Jakobi, Jakob Flint, Marvin Schneider, Enorbel Marquez-Ramirez
Front row (left to right): Coach Orlando del Muro, Adrian Schneider, Robert Blesing, Coach Benjamin Kleiner
Categories
2015 Baseball baseball school berlin coaching fitness Sport

Offseason Training 2015 – Outdoor

Offseason Baseballtraining mit der Baseball School Berlin

9 Termine immer am Samstag von 11.00 -12.00 Uhr vom 24.12.2015 bis 19.12.2015


Ort: Grunewald (Treffpunkt: Parkplatz Teufelssee um 10.45 Uhr)

Zielgruppe:  Ü 13 Jahre – ambitionierte SpieleXs

Inhalte: Sprints und allgemeine Einführung in das Konditionstraining

Kosten: 50 € einmal bezahlen und an allen Terminen teilnehmen


Nach der Saison ist vor der Saison!

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt die Fitness zu trainieren als die Offseason und es gibt keinen besseren Ort dafür als die Natur!

Wir bieten Euch, ambitionierten BaseballspieleXs, an genau dabei zu helfen. Im letzten Winter haben wir mit Max Kepler neun Trainingseinheiten durchgeführt und auch für die kommenden Trainingssessions hat sich ein hochkarätiger Berliner Baseballspieler angekündigt. Es ist Enorbel Marquez Ramirez.

Die Zielgruppe beschränkt sich auf SportleXs die mindestens 13 Jahre alt sind. Ob eine Teilnahme sinnvoll erscheint ist von dem körperlichen als auch geistlichen Entwicklungsstand deXs Anfragenden abhängig.

Unsere Trainer sind Benjamin Kleiner und Alexander Matuschewski. Beide haben am Island of Baseball Camp, der Baseballclinic in Hamburg, Pre Season Training bei den Berlin Flamingos und weiteren Projekten zusammengearbeitet.

Das spezielle an unserem Training ist die Location gekoppelt mit dem Inhalt. Wir werden im “wunderschönen” Grunewald trainieren und nicht in einer “schlecht” belüfteten Halle. Wir werden mit unseren SportleXs verschiedenste Übungen durchführen um die konditionellen Fähigkeiten (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit) zu trainieren.

Je mehr Anmeldungen desto besser! Wir können dann besser nach Leistungsgruppen einteilen.

Probetraining am 24.10. kostenlos

weitere Infos und Anmeldung unter: info@baseballschoolberlin.com

Categories
2015 Baseball Story

Baseball School Berlin – Benjamin K. trifft die Familie nach 18 Jahren wieder

 
H Town 2015

 

Texas 15

 

Uncle Claude's Yard

 

Bo Hicks und Marty Franks

 

 

Houston Dynamos vs. Santos

 

Soul Food

 

V.l.n.r. Benji+Jayden,Kia,Cousin Patti, Uncle Cedric, Elijah, J'Mara, Trey, Andrew, ?, Heiner, Aunt Gloria

 

Uncle Claude

 

Categories
2015 baseball school berlin Berlin Sluggers Max Kepler MLB Sport Story

Trip to the US

Travel Day

Great Folks in Minnesota B. Purrington and Linda
 
 
 
Day 2
Max showing me around Target Field
 
Souvenir MLB official Game ball

 

 

Categories
2015 baseball school berlin Berlin Sluggers Max Kepler MLB Sport Story

Trip to the US

Travel Day

Great Folks in Minnesota B. Purrington and Linda
War ein angenehmer Flug ohne Zwischenfälle in die USA. Die Einreise verlief auch Prima. Durch den Sport hat man ja Freunde und Bekannte auf dem gesamten Globus, die sich freuen einem zu helfen. Barry und Linda haben mich vom Flughafen abgeholt, sind mit mir Essen gegangen und anschließend haben wir einen Rundgang durch den Mall of America gemacht.
 
Day 2
Max showing me around Target Field
Souvenir MLB official Game ball

 

Am zweiten Tag habe ich erstmal stundenlang versucht nen BankAutomaten zu finden an dem ich Geld abheben kann. Den richtigen zu finden war #MissionImpossible. Der Tag fing erst dann an richtig gut zu werden, als ich mit Max zum Target Field lief. Leider hat Minnesota das Spiel verloren und somit die Chance auf die Playoffs fast verspielt.

 

Day 3

Minneapolis 2015 Baseball/Park

 

3.10.2015 (Tag der Deutschen Einheit) in Minneapolis, USA.

Viel zu früh müde und viel zu früh wach. Der Tag begann sehr früh. Das Spiel zwischen den KC Royals und der Heimmannschaft Minnesota Twins haben die Royals souverän 5:1 gewonnen. Obwohl die Twins den Einzug in die Playoffs verpasst haben war es eine Saison die mit einer positiven Bilanz enden wird. Max Kepler wird sehr wahrscheinlich am letzten Tag der Saison nochmal zum Einsatz kommen. Das waere dann sein dritter MLB Einsatz und nach einer erfolgreichen Saison in den Minor Leagues auch verdient. Ob er nächstes Jahr noch bei den Twins spielen wird bleibt abzuwarten. Minnesota ist eine sehr grüne Stadt mit vielen Parks, genauso vielen Seen und noch mehr Bäumen…

 

Day 4

Last Game Day 2015

 

 

So ein Tag wie Weihnachten. Du wachst auf und alles was du erlebst ist doppelt so intensiv als normal. Typisch fuer Weihnachten ist das es Geschenke gibt. Max hat heute seinen ersten MLB Basehit geschlagen und ich saß mit ca. 25.000 anderen mit im Stadion. Es gab ne menge Applaus! Nach dem Spiel das die Royals gewonnen haben erzählte er, es sei eine Erleichterung gewesen den ersten Basehit geschlagen zu haben. Da es das letzte Saisonspiel war hatte er ne menge Stuff zu verschenken…fuer Baseballer kommt Weihnachten schon halt nen bisschen früher.